VDWS Schulung | Inklusion im Wassersport | Bereich SUP: 07. – 08. Mai 2022 | Lüneburg

Dieses Jahr hat der VDWS zum ersten Mal eine SUP-Schulung Level 3 im Bereich Inklusion angeboten. Es war die mit am stärksten gebuchte Schulung dieses Jahr. Das neue Thema Inklusion im Wassersport reizt nicht nur SUP Laien und Anfänger. Auch Pflegedienste, SUP-Schulen, die ihr Repertoire erweitern wollen, sowie Rollstuhl-Fahrer selbst werden hier angesprochen.

Ausgearbeitet wurde die Schulung vom VDWS Lehrteamer Adrian Wachendorf. Der ausgebildete SUP-Trainer hat sich dem Thema Inklusion im Wassersport vor sechs Jahren angenommen. Für ihn war schon damals klar, Stand-up-Paddling ist der Trendsport schlechthin. Und warum sollten Menschen von diesem Trend ausgeschlossen sein, nur weil sie nicht Aufstehen können? Sit-on-SUP war die Antwort.

Nach vier Jahren Ausprobieren, Umbauen und verschiedensten Feedbacks brachte er das erste Rollstuhl-taugliche SUP serienreif auf den Markt. Aber so ein SUP mit Rollstühlen paddelt sich nicht von selbst. Es war direkt klar: starke Partner müssen mit an Bord.

Die Schulung „Inklusion im Wassersport – Bereich SUP“ wird nach den Richtlinien den VDWS durchgeführt und zertifiziert.

Auch Teilnehmer, die bisher keine Berührung zu Menschen mit Rollstühlen hatten, fanden hier die Anleitung, die sie brauchen. Neben dem tatsächlichen Paddeln mit den Rolli-SUPs erlernten die Teilnehmer auch selbst die Techniken im Rollstuhl zu fahren. Sie spürten die Bewegungen, wenn sie selbst als Rollstuhl-Fahrer auf das SUP gerollt oder gehoben wurden. Aktive Rollstuhl-Fahrer, wie der WCMX Fahrer David Lebuser, gaben Tipps und Anleitungen für die Assistenz von Rollstuhl-Fahrern.

Natürlich war die Ausarbeitung von Kurseinheiten, Tourenplanung und Technik ebenfalls Teil der Schulung.

Der VDWS bietet mit dieser Schulung besonders SUP-Schulen und Trainern die Möglichkeit ihre Angebote zu erweitern und zudem im Bereich Inklusion sozialen Beitrag zu leisten.

Ein Thema, welches so aktuell ist wie nie. Überall werden Einrichtungen, Wege und Städte barrierefrei – Rollstuhl-SUP liegt voll im Trend.

 

 

Ela Wachendorf, 30.08.2022